Raus aus der Ausschließlichkeit, Neustart als Makler. Mit diesem Gedanken tragen sich viele Vertreter. Doch wie und wo anfangen? Die Gründe, weswegen diese sich für einen Statuswechsel entscheiden, sind vielschichtig. Aber ein derartiger Schritt muss gut überlegt sein, eine langfristige Planung ein absolutes Muss. Aber es gibt kompetente Unternehmen, die hier Hilfestellung bieten. Michael Bade, Geschäftsführer der Status GmbH aus Regensburg, hierzu im Interview.